Wir über uns - Hornissen-& Wespenschutz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir über uns

unsere Webseite für Naturpädagogik lautet:



Wir sind 2017 offizielle Trost Spender!

Jedes Jahr unterstützen wir eine Organisation oder Verein
mit einer kleinen Spende!
Denn wir leben nach dem Motto "Gebe und Dir wird gegeben"

Hiermit unterstützen wir www.Trost-Spenden.de
mit einer Geldleistung um 10 Tröstebären an
in Notsituation geratene Kinder übergeben zu können!

Danke für eure Arbeit!

Bettina Thauer und Jan-Erik Ahlborn (Naturpädagogen)
Wir beide sind seit ca. 11 Jahren Wespenberater und Umsiedler. Unter Tags gehen wir aber einer ganz normalen Arbeit nach. Wir sind Brief- und Paketzusteller bei der Deutschen Post.
Nach unserer eigentlicher Arbeit verbinden uns viele Gemeinsamkeiten mit unseren Schützlingen! Wespen!
Wir helfen nebenberuflich betroffenen Menschen aus ganz Deutschland und angrenzender Nachbarländer durch Beratungen bei Problemen mit Wespen, Hummel, Biene und Ameisen.
Am Telefon und per Mail beraten wir Sie völlig kostenlos und versuchen eine beiderseits schonende Lösung zu finden um das vermeintliche Problem mit den Insekten zu meistern.
Oftmals können schon durch Beratungen Vorurteile und Ängste abgebaut werden.
Die bloße Anwesenheit von Wespen wird bei vielen schon als Bedrohung gesehen, aber lassen Sie sich von dem Volksruf nicht beinflussen.
Ein Zusammenleben mit Wespen ist grundsätzlich sehr gut möglich. Auch bei Anwesenheit von Haustieren, Kleinkindern und älteren Menschen!
Es müssen halt wie im Strassenverkehr auch, ein paar einfache Regeln beachtet werden.
Wespen sind weder eine Todesgefahr noch naturbedingt aggressiv oder eine potenzielle Gefahr für irgendwen.
Wespen sind und waren schon immer ein Teil unserer Natur, unseres Lebens und unserer Welt.
Kein Grund zur Panik!!!

Durch unseriöse Berichte und Gerüchten von Geschehnissen ist das Bild dieser Lebewesen im Volksmund total verzerrt worden.

WESPEN sind und bleiben keine tödliche Gefahr. Informieren Sie sich über Ihren Gesundheitszustand und wirken Sie einer möglichen Allergie und deren Folgen entgegen. Nur ca. 3-5 % der Bundesbürger reagieren tatsächlich allergisch und somit mit einem möglichen anaphylaktischen Schock der lebensgefährlich enden kann!
Gehen Sie zum Arzt und lassen sich testen! So schützen Sie sich und Ihre Angehörigen am besten! Nicht mit Wespennest Vernichtung!

Wespen sind wichtige Regulatoren im Naturgefüge und sorgen für einen Ausgleich in der Population von Insektenarten!




Gemeinsamkeiten zwischen Mensch und Wespenwelt!
Sie denken wir haben rein gar nichts mit Wespen zu tun!?
Weit gefehlt!

Der Vergleich beweist es!


Brief- und Paketzusteller                                                              Wespe
Wir arbeiten und Leben in einem Sozialstaat!
Wir tragen Signalfarben um auf uns aufmerksam zu machen!
Wir sind nützliche Dienstleister für das Volkswohl!
Wir bringen viele Pakete und bereiten Freude!
Wir sind fleißig und kennen unsere Verpflichtungen!
Ohne uns wäre es schwer das Brief- und Paketgeschäft zu bewerkstelligen!
Wir arbeiten im Team und jeder kennt seine Aufgaben!
Nur als Ganzes funktioniert die Zusammenarbeit!
Die Zukunft der Umwelt "goGreen" liegt uns am Herzen!



Besuchen Sie uns
bei Facebook
Für eine Beratung per Formulareingabe füllen
Sie Bitte unten stehende Felder aus!
Vielen Dank!
Unser Lied:
"Die Sommerlochwespe"
Ein Song über den schlecht verbreitenden Ruf von Wespen.
Dadurch schätzen wir Wespen falsch ein und provozieren zu ungewolltem Handeln!











Unser Lied: Die Sommerlochwespe!
Unsere Öffentlichkeitsarbeit!

Regional und überregionale Tageszeitungen
Internet, Berichte für Abohefte
Bekannt aus Film, Fernsehen und Hörfunk!

Beispiele: Kabel 1 das Magazin
Bayern 1 Radio
HitRadio RT1 Schwaben
Unsere Wespennest Exponate wurden
schon für Reportagen zum Fernsehen und
jüngst auch für einen Kinofilm verwendet.

Hornissenpräparate als Ausstellungs-
objekte für das "Haus der Berge"
Nationalparkverwaltung Berchtesgadener Land

Öffentlichkeitsarbeit:
Radio Charivari 2016

oder Radiobericht hören




Ein Fernsehbeitrag "Wespen Mythen"
von Kabel 1/ Magazin


in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks ab Min. 05:00




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü